Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x


AEVOR







AEVOR

AEVOR

Jung, fortschrittlich, modern

Die junge Marke AEVOR stellt Rucksäcke und Taschen in innovativen Designs her. Das Konzept dieser Produkte: Funktionalität im vielseitigen Alltag. Die Modelle eignen sich hervorragend, um ihren Besitzer einen ganzen Tag zu begleiten. Morgens zur Arbeit, nachmittags zum Sport, dazwischen noch Power-Lunch in der Mittagspause…alles kein Problem für die vielseitigen Modelle von AEVOR.

Wer morgens in der Uni sitzt, nachmittags zum Nebenjob fährt und sich danach noch beim Sport auspowern möchte, der wird mit den Designs von AEVOR vollkommen zufrieden sein. Vom Laptopfach über wasserfestes Material bis zur Halterung für eine Trinkflasche wurden hier alle Anforderungen, die junge Menschen mit einem abwechslungsreichen Alltag an einen Rucksack oder eine Tasche stellen, berücksichtigt. 

Aber nicht nur Funktionalität ist bei AEVOR ein Leitgedanke – auch zum Thema Umweltschutz hat der junge Hersteller sich Gedanken gemacht. Dank eines speziellen Verfahrens bestehen die Stoffe, die AEVOR für seine Produkte verwendet, zu 50% aus recycelten PET-Flaschen. 

 

PET-Recycling: Aus Alt mach Neu

Das Recycling-Konzept des jungen Unternehmens ist ein ausgeklügeltes System mehrerer perfekt ineinandergreifender Prozesse. Das Ziel: Bessere Nutzung bereits bestehender Ressourcen zur Schonung der Umwelt. 

Zunächst hat der Hersteller sich gefragt: Wie kann das Belasten natürlicher Ressourcen reduziert werden, ohne dass die Qualität unserer Produkte darunter leidet? 

Die Antwort: Alte PET-Flaschen! Die Flaschen, die wir so selbstverständlich über den Plastikmüll entsorgen, sind eine der größten Quellen für die Kunststoffe, die zur Herstellung robuster und wasserabweisender Rucksäcke notwendig sind. AEVOR hat beschlossen, sich dieser Ressource anzunehmen und hat ein Verfahren entwickelt, in dem die Hälfte der verwendeten Ressourcen aus recycelten PET-Flaschen bestehen. 

Die Flaschen eignen sich perfekt zum Recyceln. Zum einen sind sie in der heutigen Welt eine nahezu unerschöpfliche Ressource, zum anderen reduziert das Verwenden von PET-Flaschen für die Herstellung von Rucksäcken den in der Umwelt vorkommenden Müll um ein beträchtliches Maß. 

Das Ergebnis dieses Prozesses ist, dass natürliche Ressourcen weniger angegriffen werden und der Wasserverbrauch während der Rucksackherstellung um ein Vielfaches sinkt.  Mit einem AEVOR-Produkt kann man seiner Umwelt gegenüber auf jeden Fall ein gutes Gewissen haben – und wird dank der innovativen Designs im Alltag auch noch tatkräftig unterstützt.

 

Sportlicher Stil und smarte Features

Die Kreationen von AEVOR kommen in sportlichem Design daher. Das oberste Ziel ist Funktionalität, welches durch viele schlaue Tricks und Extras erreicht wird. 

Mit AEVOR ist man für Schule, Sport und Uni jederzeit bestens ausgestattet. Einige Modelle verfügen zum Beispiel über ein Wet-Compartment, eine Art „Nassfach“ für verschwitzte Sportsachen, sodass man nach Arbeit oder Uni direkt zum Sport durchstarten kann. 

Auch beim Wocheneinkauf ist dieses Wet-Compartment sehr nützlich, denn Produkte wie gekühlte Getränke oder Tiefkühlware lassen sich hervorragend in diesem Fach verstauen und durchnässen so nicht den ganzen Rucksack.

Mit taktisch klug angebrachten Reißverschlussfächern sorgt AEVOR dafür, dass auch alle Kleinteile wie Schlüssel oder Smartphone ihren festen Platz im Rucksack haben. 

Einige Modelle sind zusätzlich mit einem Laptopfach ausgestattet. So kann man morgens auf dem Weg zur Uni den Laptop ganz problemlos im extra dafür vorgesehenen Fach verstauen und ihn den ganzen Tag ohne Probleme dabeihaben. Natürlich sind die Laptopfächer weich gepolstert, sodass dem Laptop nichts passiert.

Damit die AEVOR-Produkte dem hektischen Alltag auch standhalten, sind die Materialien sehr belastbar. So können Sie sich darauf verlassen, dass Sie an Ihrem AEVOR-Produkt lange Freude haben. 

 

Ergonomisch unbedenklich

Im heutigen Alltag wird der Rücken ohnehin schon genug belastet. Ob stundenlanges Sitzen am PC oder das Tragen eines schweren Rucksacks, weil man mal wieder so viele Bücher mit zur Uni nehmen muss – unser Rücken macht ganz schön was mit. 

Deshalb hat AEVOR sich etwas einfallen lassen: Die Rucksäcke verfügen über weich gepolsterte Rückenpartien, die das Gewicht gleichmäßig verteilen und den Rücken so optimal entlasten. 

Auch die breiten Schultergurte sind gepolstert und lassen sich natürlich auch in der Länge verstellen. Zudem verfügen einige Modelle auch noch über einen verstellbaren Brustgurt, der zusätzlichen Halt und Entlastung verspricht. 

Nachhaltig und robust

Die Stoffe, die mittels des innovativen Recycling-Verfahrens hergestellt werden, sind nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wasserabweisend. Sollte man also auf dem Weg zur Uni mit dem Fahrrad mal in einem Regenschauer landen – das Material hält den Inhalt des Rucksacks trocken und das Wasser bleibt draußen. 

Das Material kann einiges aushalten, wodurch Ihr Rucksack verlässlich ist und Ihnen lange Freude bereiten wird. 

Zudem stattet AEVOR einige seiner Produkte mit reflektierenden Patches aus, sodass Sie im Straßenverkehr, ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad, nicht zu übersehen sind. So sind Sie für jedes Wetter gerüstet!

 

Das Wichtigste von AEVOR auf einen Blick:

  • Materialien bestehen zu 50% aus recycelten PET-Flaschen
  • Umweltfreundlich, ressourcenschonend
  • Wasserabweisend 

 

Viele smarte Features: 

  • Reflektierende Leucht-Patches 
  • Wet-Compartment für nasse Sachen 
  • Gepolsterte Laptopfächer 
  • Ergonomische Rückenpartien 
  • Breite, gepolsterte Schultergurte
  • Zusätzlicher Brustgurt 

Top